Ludothek Ramstein-Miesenbach

Die Ludothek Ramstein-Miesenbach ist Mitglied im deutschen Ludothekenverband, und hat aktuell einen Bestand von über 300 Gesellschaftspielen.

Die Ludothek, Erweiterung der Stadtbücherei Ramstein-Miesenbach, nimmt an der deutschlandweiten Spieleveranstaltung Stadt, Land, Spielt und der Initiative Spielend für Toleranz teil.

Der Bestand der Stadtbücherei und damit auch der Ludothek kann online durchsucht werden.

Kurzspielregeln

Kurzspielregeln sind Spielhilfen, die ergänzend zur Orginalregel, oder ohne diese, den Einstieg in ein Spiel erleichtern sollen.

Sie konzentrieren sich auf das Wesentliche, und überlassen das Klären von Detailfragen, falls nötig, den Originalregeln.

Dadurch fallen sie deutlich kürzer aus, bieten einen schnellen Überlick, und eignen sich oft auch für den spielbegleitenden Einsatz.

Eine gute Sammlung deutscher Kurzspielregeln findet man in der HALL9000 Spielesuche. Bei Boardgamegeek gibt es Kurzspielregeln in verschiedenen Sprachen, man muss aber gezielt im Dateien oder Linkbereich einer Spieleübersichtsseite danach suchen, und wird auch nicht immer fündig.

Brettspieltag Zweibrücken 2019

Der Open Air Brettspieltag findet am 6.Juli 2019 zum ersten Mal statt, und soll bei guter Resonanz jährlich stattfinden.

Der Hashtag für die Veranstaltung ist: #BrettspieltagZW2019

Organisiert wird der Brettspieltag vom Stadmarketing Zweibrücken, dem Gemeinsamhandel Zweibrücken, und dem Brettspielclub Spielelagune Saar, dessen Mitglied Stefan Ziemerle auch einen regelmäßigen Spieletreff in Zweibrücken veranstaltet.

Zu den Besonderheiten des Brettspieltages, zählen neben dem Spielen im Freien, die Teilnahme von Klaus Geis, dem Autor der Pfälzer Stichspiele Ebbes und Dubbe, und des saarländischen Spielautors Volker Cullmann (Zwergen Zocken, Don Peperoni, Arme Ritter) , die Erklärbären( Spieleerklärer ) der regionalen Brettspielclubs (Gedankenwelt,Spielelagune Saar) , welche den Einstieg in das Spielen erleichtern, die Teilnahme des Schachclubs Althornbach und des Bridgeclubs Saarbrücken, einem Erklärer des Pegasusverlages und ein begleitender Cosplay Event.

Spiele können selbst mitgebracht, oder werden vor Ort zur Verfügung gestellt. Es sind ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden.

Falls mal kein Erklärer verfügbar ist, können vielleicht Kurzspielregeln weiterhelfen.

Oder eines der diversen Erklärvideos die man online findet. Zum Beispiel bei Spielkult. ( die blau markierten Videos sind keine Erklärvideos sondern Rezensionen, helfen manchmal aber trotzdem beim Spielverständnis )